Bitte anmelden oder ein Konto erstellen. 0 0.00€

Dapoxetin 60mg
Dapoxetin 60mg

Dapoxetin 60mg

Was verursacht vorzeitige Ejakulation?


Hier können verschiedene Faktoren eine Rolle spielen. Es kann organische oder psychische Störungen geben, die es verursachen. Aber auch Stress wird oft als Ursache erkannt.

Die Einnahme von Dapoxetin ist eine Möglichkeit, dies zu beheben. Vor allem, wenn es einen neuen Partner an der Seite gibt, der noch nicht über diese Themen sprechen möchte. Obwohl die Kosten für das Produkt ziemlich hoch sind, hat es schon vielen Männern geholfen, ein erfüllteres Sexualleben zu führen.


Verfügbarkeit Lagernd

Produkt
Dosierung
Menge + Bonus
Preis Pro Pille
Preis
 
Dapoxetin 60mg 60mg 20 3.20€ 64.00€
Dapoxetin 60mg 60mg 30 3.10€ 93.00€
Dapoxetin 60mg 60mg 36 + 4 Pillen 3.00€ 108.00€
Dapoxetin 60mg 60mg 45 + 5 Pillen 2.90€ 130.50€
Dapoxetin 60mg 60mg 60 + 10 Pillen 2.80€ 168.00€
Dapoxetin 60mg 60mg 90 + 10 Pillen 2.30€ 207.00€
Dapoxetin 60mg 60mg 120 + 10 Pillen 2.20€ 264.00€



Was genau macht Dapoxetin?


Serotonin ist für die Spannung in den Blutgefäßen verantwortlich. Bei der Ejakulation wird diese Substanz aus dem Körper freigesetzt. Die Substanz wird jedoch von einem sogenannten Serotonin-Transporter übertragen. Die Einnahme von Dapoxetin stört dies und verhindert weiteren Transport. Somit bleibt eine höhere Menge an Serotonin und trägt zu einem erfüllenderen Sex bei, da die Ejakulation auf diese Weise verzögert werden kann.


Historischer Kontext von Dapoxetin


Zunächst wurde das Präparat als Heilmittel gegen Depressionen untersucht. Die Forschung war in den 1990er Jahren erfolgreich, aber die kurze Dauer der Forschung war ein Hindernis. Denn selbst wenn der Effekt verblasste, konnte keine andere Dosis eingenommen werden. Später wurde festgestellt, dass das Präparat einen Einfluss auf die vorzeitige Ejakulation hatte und es verzögern könnte. In diesem Bereich ist die kurze Wirkungsdauer des Präparats kein Hindernis, da es nach 1-3 Stunden aktiv bleibt, was oft genug ist.


Wer kann Dapoxetin zu sich nehmen?


*    Männer zwischen 18 bis 64 Jahren


*    Wer in dieser Altersgruppe an vorzeitiger Ejakulation leidet


Wie sollte Dapoxetin verwendet werden?


Vor der Geschlechtsverkehr sollte eine Tablette eingenommen werden. Vorzugsweise 1 bis 3 Stunden im Voraus, um eine optimale Wirkung zu erzielen. Die Tablette sollte als Ganzes mit Wasser eingenommen werden. Die maximale Tagesdosis beträgt 60 mg. Eine halbe Tablette (30 mg) wird normalerweise gegeben und, falls notwendig, ist es möglich, die Dosis zu erhöhen.


Wann nehme ich die Medizin nicht?


In allen Fällen muss ein Besuch beim Arzt der Einnahme vorausgehen. Dies kann möglicherweise bestimmen, was das Leiden verursacht. Aber auch die Interaktion mit anderen Präparaten und die Krankheits-Geschichte sind eingeschlossen, um ein potenzielles Risiko auszuschließen.


Nehmen Sie Dapoxetin nicht ein, wenn


*    Im Falle einer Unverträglichkeit gegen den Wirkstoff


*    Wenn es Herzprobleme, wie Herzrhythmusstörungen, gibt.


*    Wenn Ohnmacht in der Vergangenheit bekannt ist


*    Wenn eine Depression vorliegt und entsprechende Präparate eingenommen werden.


*    Bei der Einnahme von Arzneimitteln wie Johanniskraut, Lunézolid, Tramadol und anderen.


*    Wenn Präparate gegen Migräne eingenommen werden.


 


Da es viele Wechselwirkungen gibt, sollte die Verwendung anderer Präparate in allen Fällen geklärt werden.


Welche Vorsichtsmaßnahmen sollten Sie bei der Einnahme von Dapoxetin beachten?


Da Nebenwirkungen wie Schwindel, Konzentrationsschwierigkeiten oder unklares Sehen auftreten können, ist es ratsam, während dieser Zeit nicht zu fahren oder zu arbeiten.


Außerdem trinken wir Alkohol, die Wirkung von Alkohol kann durch diese Droge verstärkt werden. Daher ist es ratsam, hier aufpassen.


Was ist bei der Einnahme zu beachten?


Das Essen hat keinen Einfluss auf den Konsum der Droge. Die Tabletten sollten jedoch mit einem Glas Wasser geschluckt werden. Die Wirkung von Alkohol wurde bereits im vorherigen Abschnitt erwähnt.


Wo genau ist Dapoxetin verfügbar?


In Deutschland ist dieses Mittel eines der verschreibungspflichtigen Präparate. Im Internet ist eine Bestellung teilweise ohne Rezept möglich. Es ist jedoch ratsam, vor der Verwendung einen Arzt aufzusuchen.


Zahlt die Krankenkasse die Heilung?


Obwohl das Arzneimittel die Lebensqualität erheblich verbessern kann und sich auf die allgemeine Gesundheit auswirkt, wird es immer noch nicht von der Krankenversicherung abgedeckt. Auf dem Markt werden häufig Generika im Original angeboten, ebenso wie Dapoxetin 60 mg. Diese sind manchmal viel billiger als das Original, aber sie enthalten die gleichen Wirkstoffe und können auch eingenommen werden.


Was verursacht vorzeitige Ejakulation?


Hier können verschiedene Faktoren eine Rolle spielen. Es kann organische oder psychische Störungen geben, die es verursachen. Aber auch Stress wird oft als Ursache erkannt.


Die Einnahme von Dapoxetin ist eine Möglichkeit, dies zu beheben. Vor allem, wenn es einen neuen Partner an der Seite gibt, der noch nicht über diese Themen sprechen möchte. Obwohl die Kosten für das Produkt ziemlich hoch sind, hat es schon vielen Männern geholfen, ein erfüllteres Sexualleben zu führen.

Welche Nebenwirkungen sind bekannt?

 

Zu den sehr häufigen Nebenwirkungen zählen:

 

·      Kopfschmerzen

·      Übelkeit

·      Schwindel

 

Zu den häufigen Nebenwirkungen zählen:

 

·      Zustände der Angst

·      Unruhe

·      Gefühle der Taubheit

·      Reizbarkeit

·      Hitzewallungen

·      Durchfall

·      Magenschmerzen

·      Und vieles Weiteres

 

Treten nach der Einnahme solche oder andere Nebenwirkungen, sollte der Arzt davon unterrichtet werden. Stellen sich die Nebenwirkungen massiv dar, sollte der Arzt sofort aufgesucht werden, um eventuelle Gegenmaßnahmen zu ergreifen.