Finasterid 5mg / Fincar

Finasterid 5mg / Fincar
Hersteller: Cipla, Aurochem Laboratories   Verfügbarkeit: Lieferzeit 12-16Tage
Preis 1,80€

Starker Schutz vor Haarausfall durch Finasterid 5mg/Fincar

Finasterid 5mg/Fincar ist mit 5mg ein starkes Medikament gegen Haarausfall. Wie die meisten Präparate dieser Art hilft es bei genetisch bedingtem Haarausfall, der sich meist zuerst am Scheitel sichtbar macht. Hier verdünnen die Haare und es entsteht eine Glatze. Dies kann auch Frauen betreffen, aber der Inhaltsstoff Finasterid ist ein Testosteronhemmer, der im weiblichen Körper keine Wirkung hat und sogar Schaden  anrichten könnte. Deshalb ist das Medikament ausschließlich für Männer. Finasterid 5mg/Fincar ist nur durch ein Rezept vom Arzt erhältlich.

Produkt Dosierung Menge + Bonus Preis Pro Pille Preis
Finasterid 5mg / Fincar 5mg 60 1,80€ 108,00€ Warenkorb
Finasterid 5mg / Fincar 5mg 100 1,70€ 170,00€ Warenkorb
Finasterid 5mg / Fincar 5mg 200 1,45€ 290,00€ Warenkorb



Wem kann Finasterid 5mg/Fincar helfen?

Haarausfall ist in Deutschland weit verbreitet. Nicht nur Männer leiden darunter, auch Frauen können unter Haarverlust leiden. Doch es sind noch immer mehr Männer als Frauen betroffen. Dabei zeigen sich die ersten Anzeichen auch schon in jungen Jahren. Dies kann einen Einfluss auf die Psyche haben, vor allem bei jüngeren Männern. Häufig wird der Haarausfall versteckt, es werden viele Mützen oder Kappen getragen, doch das ist keine Lösung. Es wird viel Geld in Haarwuchsmittel investiert, die aber häufig nicht helfen. Doch hier ist Finasterid 5mg/Fincar eine gute Lösung! Gerade wenn sich erster Haarverlust bemerkbar macht, kann Fincar das Fortschreiten verhindern und dafür sorgen, dass der Mann seine Haare behält.

Der Wirkstoff Finasterid hilft nachweislich gegen Haarverlust, das haben mehrere Studien bewiesen.

Damit ist Fincar ein Präparat für Männer, bei denen sich Haarverlust im Anfangsstadium bemerkbar macht. Das Medikament kann auch bei bereits starkem Haarverlust genommen werden, um weiteren Haarausfall zu vermeiden – die lichten Stellen werden mit der Einnahme aber im Regelfall nicht zurückkommen.

 

Wie genau wirkt der Wirkstoff Finasterid?

Finasterid ist ein Hemmstoff. Genetischer Haarausfall entsteht meistens dadurch, dass das männliche Hormon Testosteron in das Enzym DTH umgewandelt wird. Auf dieses Enzym reagieren Haarwurzeln, indem sie ihr Wachstum einstellen. Finasterid verhindert die Bildung von DTH. Damit fehlt den Haarwurzeln der Grund das Wachstum einzustellen und der Haarverlust reduziert sich.

Durch diese Wirkungsweise ist es notwendig, dass Männer die Einnahme von Finasterid so lange fortführen, wie sie ihre Haare behalten möchten. Wird die Einnahme der Tabletten abgesetzt, wandelt sich auch das Testosteron wieder um.

Es dauert außerdem, bis sich die ersten Erfolge einstellen. Nach ungefähr 3-6 Monaten zeigt sich, ob das Medikament gut anschlägt.

 

Wie sicher ist der Erfolg des Medikaments?

Fincar wird schon lange gegen den Haarverlust eingesetzt und ist ein gut erforschtes Medikament. Es ist bewiesen, dass es bei bis zu 90% der Versuchspersonen hilft und viele sogar berichten, dass nicht nur der Haarausfall gestoppt wurde, sondern die Haare sogar dicker werden. Auch im höheren Alter gibt es noch sichtbare Erfolge, was lange Zeit unklar war. Aber gerade beim Beginn des Haarausfalls ist Fincar ein alt bewährtes Präparat.

 

Wie verläuft die Einnahme?

Bevor Betroffene Finasterid 5mg/Fincar kaufen können, müssen sie von einem Arzt verschrieben werden. Die Tabletten sind nur in der Apotheke erhältlich. Die Kosten werden nicht von den Krankenkassen übernommen sondern müssen privat getragen werden.

Fincar wird täglich eingenommen und sollte nicht vergessen werden. Nur so kann der Wirkstoff Erfolge zeigen. Bei einer unregelmäßigen Einnahme wird das Mittel nicht helfen. Wenn Finasterid 5mg/Fincar wieder abgesetzt wird, stellt sich auch der Haarverlust wieder ein.

Erste Ergebnisse zeigen sich nach einer Einnahmedauer von 3-6 Monaten.

 

Wer ist von der Einnahme ausgeschlossen?

Finasterid ist für gesunde Männer allen Alters gedacht. Ausgeschlossen sind Frauen, Kinder und Schwangere. Für diese Personenkreise kann eine Einnahme körperliche Probleme zur Folge haben. Frauen, die Probleme mit Haarausfall haben, finden im Internet viele Alternativen, die auch für den weiblichen Körper geeignet sind.

 

Die Erfolge stellen sich erst spät ein - lohnt sich das überhaupt?

Ja, eine Einnahme von Fincar lohnt sich vor allem für Männer, die gerade erst den Beginn des Haarverlusts bemerkt haben. Hier kann Fincar wirklich viel ausrichten und dafür sorgen, dass die Haare behalten werden. Eine Glatze kann so komplett vermieden werden. Voraussetzung ist natürlich, dass die Tabletten regelmäßig eingenommen werden.

Viele Männer sind unsicher, ob die einmal an Haarverlust leiden werden oder wann es zu ersten lichten Stellen kommt. Ein guter Rat ist, einmal einen Blick in die Familie zu werfen. Vor allem die männlichen Vorfahren zeigen oft gut auf, was einmal auf dem eigenen Kopf passieren wird. Gibt es dort im Alter viele Halbglatzen, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es auch auf dem eigenen Kopf einmal lichter werden wird. Gerade in deutschen Familien ist dies oft der Fall und Haarausfall im Alter ist hier weit verbreitet.

Welche Nebenwirkungen gibt es?

Fincar ist ein hoch dosiertes Medikament, was auch zu Nebenwirkungen führen kann. Eine regelmäßige ärztliche Untersuchung ist daher während dem Einnahmezeitraum unbedingt zu empfehlen. Bei niedriger dosierten Medikamenten dieser Art verschwinden die Nebenwirkungen meist nach dem Absetzen des Medikaments. Hier können die Nebenwirkungen jedoch bestehen bleiben.

Zu den häufigsten Nebenwirkungen gehören:

·       Weniger Lust auf Sex

·       Potenzprobleme

·       Schmerzen in den Hoden

·       Depressionen

·       Trockene Augen

·       Sehprobleme

Tritt eine der Nebenwirkungen auf, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Neue Beurteilung

Mein Name


Stadt


Land


Titel der Bewertung


Meine Beurteilung Bitte beachten: HTML ist nicht verfügbar!

Bewertung Schlecht            Gut

Bitte den angezeigten Code einfügen