Bitte anmelden oder ein Konto erstellen. 0 0.00€

Vega Cobra 120

Vega Cobra 120

Sildenafil "Cobra" 120mg– ein wirkungsvolles Potenzmittel

 

Ein Inhibitor von PDE-5 verursacht die Hemmung der Abbaurate von cGmP in Ihrem Körper. Dadurch liegt die Substanz in einer höheren Dosierung vor und trägt somit zu einer besseren und längeren Geschlechtliche Erregung bei. Es ist wichtig zu beachten, dass in allen Fällen sexuelle Anregung substanziell ist, um eine Geschlechtliche Erregung zu erreichen. Die alleinige Oralen Zufuhr von Sildenafil ist nicht ausreichend.



Verfügbarkeit Lagernd

Produkt
Dosierung
Menge + Bonus
Preis Pro Pille
Preis
 
Vega Cobra 120 120mg 20 2.90€ 58.00€
Vega Cobra 120 120mg 40 2.70€ 108.00€
Vega Cobra 120 120mg 65 + 5 Pillen 2.55€ 165.75€
Vega Cobra 120 120mg 90 + 10 Pillen 2.40€ 216.00€
Vega Cobra 120 120mg 120 + 20 Pillen 2.30€ 276.00€
Vega Cobra 120 120mg 160 + 20 Pillen 2.15€ 344.00€
Vega Cobra 120 120mg 180 + 20 Pillen 1.99€ 358.20€



Die Wirkungsweise von Sildenafil erklärt:


Ein Inhibitor von PDE-5 verursacht die Hemmung der Abbaurate von cGmP in Ihrem Körper. Dadurch liegt die Substanz in einer höheren Dosierung vor und trägt somit zu einer besseren und längeren Geschlechtliche Erregung bei. Es ist wichtig zu beachten, dass in allen Fällen sexuelle Anregung substanziell ist, um eine Geschlechtliche Erregung zu erreichen. Die alleinige Oralen Zufuhr von Sildenafil ist nicht ausreichend.


*    Nitric Monoxide sind in männlichem erektilen Gewebe freigesetzt


*    Dadurch wird das Enzym Guanylatcyclase aktiviert


*    Zyklisches Guanosinmonophosphat erhöht sich


*    Die Muskeln entspannen sich ein wenig


*    Blut kann in den Penis fließen und eine Geschlechtliche Erregung ermöglichen


Was ist bei der Oralen Zufuhr von Sildenafil zu beachten?


Um eine gute Wirkungsweise zu gewährleisten, ist es substanziell, dass die Pille eine halbe bis ca. eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen wird. Der Wirkenden Stoff Sildenafil wird von den Nieren und der Leber abgebaut. Daher kann dies mit einer reichen Mahlzeit mit einer verminderten Wirkungsweise kommen. In ähnlicher Weise reduziert hoher Alkoholkonsum das Risiko einer Geschlechtliche Erregung. Daher sollte bei der Oralen Zufuhr von Sildenafil nicht zu viel Alkoholkonsum in Ihrem Körper sein. Darüber hinaus haben Tests gezeigt, dass der Grapefruitsaft in einigen Fällen leicht ansteigen kann.


Wann sollten Sie Sildenafil nicht einnehmen?


Bei der Oralen Zufuhr von Arzneimitteln, die z. B. Stickstoffmonoxiddonatoren oder auch Nitrate enthalten. Dazu gehören BühnenPräparate wie Poppers. Präparate, die diese Bestandteile enthalten, werden üblicherweise zur Behandlung bei Problemen mit dem Herz verwendet. Bei der oralenn Zufuhr von Sildenafil könnte der Wirkenden Stoff lebensbedrohlich sein.


*    Im Falle einer Allergie gegen den Inhaltsstoff Sildenafil


*    Für Leber- und Herzerkrankungen


*    Ein Herzinfarkt, Schlaganfall, auch in der Vergangenheit


*    In einigen Fällen wo Schwindel oder Verlust des Sehvermögens aufgetreten ist, ist es zu vermeiden, genauso wie die Bedienung und Arbeiten an schweren Geräten oder Maschinen.


Im Grunde sollte eine Dosierung von Sildenafil Citrate (120 mg), mit einem Doktor besprochen werden. Dies sollte zunächst bestimmen, ob es sich um eine erektile Dysfunktion handelt oder ob die Symptome andere Auslöser haben. Sildenafil kann nur verschrieben werden, wenn die Auslöser geklärt ist. Der Doktor muss über den Gesundheitszustand und die Präparate, die eine Person einnimmt, informiert werden. So kann dies die Dosierung organisieren und überwachen.


Menschen mit Leber- oder Nierenschäden sollten ihren Doktor konsultieren, wenn eine niedrigere Dosierung von Sildenafil eingenommen werden soll, da die Substanz von diesen beiden Organen abgebaut wird und bei einer Einschränkung zu einer zu hohen Dosierung in Ihrem Körper führt. Es kann in diesen Fällen 25 mg oder 50 mg verschrieben werden. Wenn Sie sich nach der Oralen Zufuhr von Sildenafil Citrate 120 mg nicht wohl fühlen, suchen Sie sofort einen Doktor auf, um ein zusätzliches Risiko zu vermeiden.


Die interessanten Details vor dem Kauf von Sildenafil


Forschungen weisen auf, dass ca. 69% der Menschen, die Sildenafil Citrate (120 mg) eine Geschlechtliche Erregung hatten. Bei Menschen, die Placebo einnahmen, die ebenfalls den Test erhielten, hatten jedoch nur 29% eine Geschlechtliche Erregung. Sildenafil ist in verschiedenen Konzentrationen im Handel erhältlich. Von 25 mg auf 50 mg bis 120 mg. Abhängig von der Verordnung des Doktores und der Geschichte der Krankheit sollte das passende Produkt ausgewählt werden.


Wer Sildenafil Citrate 120 mg in Deutschland kaufen möchte, benötigt ein Rezept von seinem Doktor, da die Präparate mit diesem Arzneimittel verschrieben werden. In Online-Apotheken kann das Präparat auch ohne Rezept bestellt werden. Vorsicht vor Fälschungen, da Arzneimittel, die diesen Inhaltsstoff enthalten, oft unter schlechten Bedingungen kopiert werden.
 
Generisches Tadalfil bestellen - Was steckt hinter Generika?


Erstens hatte Pfitzer das alleinige Produktionsrecht für diesen Wirkstoff. Seit Mitte 2013 können nun andere Unternehmen Präparate herstellen, die diesen Wirkstoff enthalten. Allein in Deutschland haben sich 28 Unternehmen um Produktionsrechte beworben. In den USA ist die Produktion von Sidennafil noch bis 2020 geschützt. Nach dieser Veröffentlichung waren sexuelle Stimulanzien leichter verfügbar und Aktivitätsstörungen waren leichter zu behandeln.


Werden die Kosten für das Produkt erstattet?


Im Falle einer Rückerstattung wurde die Rückerstattung dreimal vorgenommen. Es spielt keine Rolle, welche Art von Störung es ist. Stattdessen ist es wichtig, die Lebensqualität der Person zu verbessern. Dies wird in den meisten Fällen mit der oralen Verabreichung dieses Mittels erreicht. Diese Urteile verlangen, dass gesetzliche Krankenkassen und die meisten privaten Krankenkassen die Kosten übernehmen. Wenn Sie eine Erstattung wünschen, müssen Sie sich von einem Arzt verschreiben lassen, um den entsprechenden Versicherungsschutz auf medizinischem Wege zu erhalten. Generika dürfen nicht fahrlässig behandelt werden. Sie können jedoch einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität leisten.